Der Ultimative Schneckenratgeber

>> ZUM RATGEBER <<<


Und das erwartet dich:

6 Module in denen du lernst wie du die Schnecken endlich los wirst

Modul 1
Anatomie, chemische Abwehrmethoden
In diesem ersten Modul bekommst Du einen fundierten Gesamtüberblick über die Nacktschneckenproblematik. Dieser wird durch eine kurz gefasste Anatomie von Nacktschnecken ergänzt. Das Modul endet mit der Beschreibung und Verwendung von chemischen Abwehrmitteln.

Modul 2
Biologische Abwehrmethoden
In diesem Modul lernst Du die Anwendung von Nematoden und Effektiven Mikroorganismen. Nematoden sind kleine Fadenwürmer oder Älchen, die Schnecken befallen und diese zum Absterben bringen. Effektive Mikroorganismen sind ein Fäulnis fressender Bakterienmix, der den Boden verbessert und die Lebensgrundlagen von Schnecken einschränkt.

Modul 3
Mechanische Abwehrmethoden
In diesem Modul erfährst du alles über Bierfallen & Co, Schneckenzäune, Elektrozäune und Asche, Kalk & Co.

Modul 4
Strategische Abwehrmethoden
In diesem Modul besprechen wir alles zu den Themen Absammeln, Lockbereiche und strategisches Gießen. Und wir entwickeln erste Gedanken zum Thema Ethik und Gewissen.

Modul 5
Antagonistische Abwehrmethoden
Thema dieses Moduls sind Laufenten & Co, Trockenheit, Schnecken abweisende Pflanzen und Sude. Sude sind Auszüge von Pflanzen (oder manchmal auch Schnecken), die den Sinn haben, Schnecken abzuschrecken.

Modul 6
Spirituelle Abwehrmethoden
Das letzte Modul befasst sich mit Methoden, die sehr außergewöhnlich sind. Die Themen: Reden mit dem Schneckengeist, Radionik und Schnecken besprechen.

Warum du auf keinen Fall mehr warten solltest:

Jede Schnecke vermehrt sich um ca. 400 Exemplare pro Jahr. Das gilt es zu verhindern..

Vorbereitungen der Maßnahmen zum Abhalten von Nacktschnecken muss man zu jeder Jahreszeit durchführen.

Heute gelesen, morgen schon umgesetzt – es sind immer weniger Nacktschnecken zu sehen!

>> ZUM RATGEBER <<<